Thiocyn Haarserum – Die ideale Anwendung für Frauen

Thiocyn Haarserum für Frauen

Sie haben vor Kurzem Ihre erste Flasche Thiocyn Haarserum erhalten und sind sicherlich schon gespannt auf die Anwendung. Wenn Sie sich fragen, wie Sie am Besten vorgehen sollten, um die positive Wirkung der patentierten Thiocyanat-Wirkformel auf Ihre Haarwurzel optimal zu unterstützen, dann sind Sie hier genau richtig. Wir erklären Ihnen, wie Sie Thiocyn Haarserum ganz einfach in Ihre tägliche Pflegeroutine einbinden – und es dauert nicht länger als  Zähneputzen!

Themen-Überblick:

  • 3 Wirkphasen & Mindest-Anwendung
  • Tägliche Anwendung in 3 Schritten
  • Häufige Fragen zur Anwendung

3 Wirkphasen & Mindestanwendung

1x täglich aufgetragen wirkt Thiocyn Haarserum mit dem Ur-Molekül Thiocyanat in 3 Phasen *

1. Phase: 1. – 2. Monat
Kopfhaut beruhigen.
Gereizte, gerötete Kopfhaut wird beruhigt und regeneriert.
Das Haar wird griffiger, fühlt sich stärker, vitaler, widerstandsfähiger an.

2. Phase : 3. – 4. Monat
Haarausfall stoppen
Normalisierung des gestörten Haarzyklus

3. Phase : 4. – 6. Monat
Haarwachstum stimulieren
Neues Haarwachstum wird stimuliert.
Haardichte nimmt wieder zu.

Um den Erfolg von Thiocyn Haarserum individuall beurteilen zu können, sollte es mindestens 4 – 6 Monate täglich angewendet werden. Gerade ein seit längerem gestörter Haarzyklus und lange Zeit inaktive Haarwurzeln benötigen mehr Zeit, um wieder vollkommen ins Gleichgewicht gebracht und reaktiviert zu werden. Daher kann die Phase 2 und 3 durchaus mehr als 6 Monate Anspruch nehmen.

Tägliche Anwendung in 3 Schritten

Schritt 1: Waschen Sie Ihre Haare wie gewohnt und trocknen Sie sie anschließend mit einem Handtuch an. Vor der ersten Thiocyn Anwendung schrauben Sie die Verschlusskappe ab und setzen den Applikator auf die Flasche.

Schritt 2: Fahren Sie mit dem Applikator über die betroffenen Kopfhautstellen. Sie brauchen die Flasche hierzu nicht zu drücken, das Serum fließt von selbst aus der Flasche. Tragen Sie eine ausreichende Menge auf den Haaransatz auf, sodass die Kopfhaut gut befeuchtet ist.

Schritt 3: Massieren Sie das Haarserum anschließend ca. 1-2 Minuten gut ein. Spülen Sie die Haare danach nicht aus. Überschüssiges Thiocyn Haarserum können Sie leicht mit dem Handtuch abtrocknen. Danach können Sie die Haare wie gewohnt trocknen, föhnen oder stylen.

Häufige Fragen zur Anwendung

Wie oft sollte ich das Haarserum von Thiocyn anwenden?

Eine tägliche Anwendung ist essentiell, um den positiven Effekt auf die Haarwurzel optimal zu unterstützen. Einmalig am Tag direkt auf die Kopfhaut aufgetragen (z. B. nach der Haarwäsche oder auf das trockene Haar) und einmassieren – fertig. Mehrmaliges Auftragen am Tag trägt nicht dazu bei, dass sich der gewünschte Effekt schneller oder früher zeigt.

Nutzen Sie den beiliegenden Applikator, damit das Serum wirklich unmittelbar auf die Kopfhaut und dadurch zu den Haarwurzeln gelangt.

In welchen Abständen sollte ich Thiocyn optimalerweise anwenden?

Wichtig ist die regelmäßige Anwendung. Wir empfehlen das Haarserum in Ihre tägliche Haarpflege-Routine zu integrieren und immer regelmäßig einmal innerhalb von 24 Stunden aufzutragen. Dabei ist es egal, ob die Anwendung morgens, mittags oder abends stattfindet.

Wann ist der ideale Zeitpunkt für die Thiocyn Anwendung? 

Wir empfehlen eine Anwendung direkt nach der Haarwäsche. Sie können das Produkt sowohl im nassen als auch im getrockneten Haar anwenden (z. B. wenn Sie nicht täglich die Haare waschen).

Wieso sollte ich Thiocyn nicht vor der Haarwäsche auftragen?

Der Wirkstoff Thiocyanat ist wasserlöslich und würde somit kurz nach der Anwendung zu großen Teilen wieder aus der Kopfhaut gelöst. Idealerweise sollte der Wirkstoff möglichst ununterbrochen auf Ihrer Kopfhaut wirken können. So stellen Sie sicher, dass Thiocyanat seine volle Wirkung an Ihren Haarwurzeln entfalten kann.

Wie viel Haarserum sollte ich täglich auf die Kopfhaut auftragen?

Die verwendete Menge kann je nach Anwender und betroffener Fläche variieren. Sie können sowohl großflächige als auch nur einzelne Areale der Kopfhaut benetzen. Achten Sie immer darauf, dass Sie den Applikator auf die Kopfhaut ansetzen und entlang der Kopfhaut fahren. So passiert es nicht, dass Serum in die Haarlängen kommt. Nur an der Haarwurzeln kann der Wirkstoff Thiocyanat seine volle Wirkung entfalten. Sie müssen die Flasche dabei nicht drücken, das Serum läuft von alleine aus den kleinen Öffnungen. Achten Sie auf eine gleichmäßige Verteilung und massieren Sie das Serum anschließend ca. 1-2 Minuten in die Kopfhaut ein. Überschüssiges Serum kann mit einem Handtuch abgetupft werden.

Für wie viele Anwendungen reicht eine Flasche Thiocyn?

Aus der Erfahrung vieler Kunden wissen wir, dass eine Flasche Thiocyn Haarserum – je nach Größe des betroffenes Areals – 6 bis 8 Wochen ausreicht. Wir empfehlen Ihnen für eine konstante Anwendung ohne Unterbrechung und lästigem Nachbestellen unser VIP Haar-Abo. Mit dem VIP Haar-Abo erhalten Sie zunächst alle 3 Monate drei Flaschen, können jedoch nach der ersten Bestellung Ihr nächstes Lieferintervall selbst bestimmen und entsprechend Ihrem individuellen Bedarf verkürzen oder verlängern.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?
Bewertungen: 115 Durchschnitt: 3.7

Mehr Infos zu Haarausfall?

WEITERE BEITRÄGE