Haarverdichtung neu gedacht:
Haarwachstum mit Thiocyanat

Wenn das Haar mehr oder weniger stark ausdünnt, wenn das Volumen der Haare sichtbar und spürbar nachlässt, entscheiden sich Frauen oft für neue Schnitte und kürzere Haare. Andere wollen sich jedoch nicht damit abfinden, dass viele Frisuren plötzlich nicht mehr möglich sein sollen. Haarverdichtung ist dann ihr Thema – und die Art, wie sie diese Haarverdichtung am besten umsetzen. Wir stellen drei Methoden vor.

 

Bei Haarausfall * und dünner werdendem Haar: Haare ab?
Unser Angebot: Haardichte ganz natürlich verbessern

 

 

In Kürze

  • Dünner werdende Haare verhindern das Styling der Haare wie früher.
  • Haarverdichtung gibt dem Haar neues Volumen.
  • Drei Methoden stehen zur Diskussion: Extensions, Haartransplantation und Thiocyanat: ein natürliches, körpereigenes Molekül.

Drei Methoden der Haarverdichtung

Insbesondere bei androgenetischer Alopezie, wenn dünner werdendes Haar zu schleichendem Haarverlust führt, entsteht der Wunsch, das Haar wieder zu verdichten. Drei Methoden kommen infrage.

1. Haarverdichtung beim Friseur

Eine weit verbreitete Form der Haarverdichtung ist das Auffüllen von Eigenhaar mit Fremd- bzw. Kunsthaar beim Friseur, anders gesagt: Extensions. Der Besuch eines Zweithaar-Experten oder eines auf Haarverdichtung spezialisierten Friseurs bringt praktisch sofort eine Verbesserung der Haar-Situation.

Die Techniken der Haarverdichtung ähneln denen der Haarverlängerung. Haarverdichtung mit Extensions bedeutet: Künstliche Haar-Strähnen werden über Klebe- oder Schweißpunkte am Eigenhaar befestigt. Clip-in-Extensions mit Klammern oder Spangen sind eine Lösung für alle, die ihr Haar verdichten wollen, sich beim Styling aber nicht festlegen möchten.

Eine dritte Variante ist Hairweaving, das Flechten kleiner Zöpfe direkt an der Kopfhaut, in die dann Trassen aus Kunsthaar und Echthaar eingenäht werden. Das künstlich angebrachte Haar fällt fast so natürlich wie Eigenhaar und macht homogene Frisuren möglich. Etwas problematisch ist eventuell, dass das Kunsthaar beim Styling keiner zu großen Hitze ausgesetzt werden darf.

2. Haarverdichtung beim Chirurgen

Immer mehr Frauen mit dünner werdendem Haar können sich auch eine Haartransplantation vorstellen. Die bevorzugte Methode ist in den meisten Fällen die Follicular Unit Transplantation (FUT), weil die Haare nicht bis auf die Kopfhaut – wie bei der FUE – rasiert werden müssen. Der vom Hinterkopf entnommene Haarstreifen wird unter einem hochauflösendem Mikroskop in ca. 3.000 follikuläre Einheiten (Follicular Unit = FU) zerlegt und unter örtlicher Betäubung innerhalb von 4 bis 6 Stunden in die Haar-Zwischenräume verpflanzt.

3. Haarverdichtung im Badezimmer

Eine neue, sehr unkomplizierte Methode der Haarverdichtung ist die 1x tägliche Verwendung von Thiocyanat  bei der Haarpflege am Morgen oder am Abend. Der patentierte Thiocyanat-Wirkkomplex in Thiocyn Haarserum hilft, den Haarausfall zu reduzieren * und das Haarwachstum auf natürliche Weise zu stimulieren, sofern die Haarfollikel noch intakt sind.

Thiocyanat ist ein natürliches, bioaktives Molekül, das aus Kohlenstoff-, Wasserstoff- und Stickstoffatomen besteht. Seine physiologische Wirkung besteht darin, den Zellstoffwechsel an der Haarwurzel trotz verschiedenster Störfaktoren in Gang zu halten. Thiocyanat stabilisiert den Zellstoffwechsel an den Haarwurzeln und normalisiert damit den Haarzyklus. Wenn weniger Haare frühzeitig ausfallen, nimmt die Haardichte zu.

Wirksamkeit und Verträglichkeit
Die positiven Ergebnisse hinsichtlich der Wirksamkeit und Verträglichkeit des Thiocyn Haarserums werden durch eine klinisch-dermatologische Anwendungsstudie bestätigt. Zwei validierte Prüfmethoden TrichoScan HD-Analyse und Auszählen nach Kämmen erbrachten bei Verwendung von Thiocyn Haarserum folgende Ergebnisse2:


2 klinisch-dermatologischer Anwendungstest
über einen 36-wöchigen Zeitraum,
20 Probanden mit Haarausfall (10 Frauen, 10 Männer),
Dermatest Research Institute, 2016


Kosten Haarverdichtung

  • Eine Haarverdichtung mit Extensions hält mehrere Monate. Wenn das eigene Haar nachwächst, müssen die Extensions angepasst werden. Je nach Technik und Menge der Echthaar-Strähnen und Haarteile, wird der Preis individuell berechnet. Aufwändige Haarverdichtungen können mehrere 100 Euro kosten.
  • Die Kosten für eine mehrstündige Haartransplantation liegen durchschnittlich bei 3.000 bis 5.000 Euro.
  • Thiocyn Haarserum im Haar-VIP-Abo: 18,75 Euro je Flasche.

Haarverdichtung ganz natürlich:

Thiocyn Haarserum

War dieser Artikel hilfreich für Sie?
Bewertungen: 5 Durchschnitt: 5

Weitere interessante Beiträge