Thiocyn Haarserum Erfahrung Testimonial Carolin F. groß

„Mit Thiocyn habe ich mein Produkt gefunden und werde nie wieder aufhören, es anzuwenden.“

Carolin Fehlandt, Parchim (32 Jahre)

Mein Haarproblem
Eigentlich hatte ich schon immer dünne Haare, die auch immer nach einer bestimmten Länge abgebrochen sind. Nach meiner ersten Schwangerschaft bekam ich auch noch verstärkten Haarausfall, das ist jetzt ca. 6 Jahre her. Mein Haarausfall war so stark, dass ich beim Bürsten den Rücken voll mit Haaren hatte. Wenn ich mal draußen war oder meine Haare offen trug, waren ständig Haare auf den Schultern oder auf dem Rücken. Oder sie lagen überall auf dem Fußboden.

Alles ausprobiert
Ich habe unzählige Shampoos und Tabletten, Kieselerde, was es alles so gibt, ausgetestet. Aber da habe ich nie gemerkt, dass es davon besser wurde. Teilweise wurden meine Fingernägel besser, aber nicht meine Haare. Ich habe wirklich vieles an Produkten gekauft und probiert, dazu einen Haarglätter, eine Haarbürste, die sich von alleine dreht. Was ich nicht alles ausgetestet habe! Und dann kam das Thiocyn heraus – gerade zur richtigen Zeit für mich.

Anwenderin der ersten Stunde
Anfang 2016 habe ich Thiocyn in der Vorserie bestellt und, da ich zum zweiten Mal schwanger war, habe ich schon während der Schwangerschaft begonnen, es anzuwenden. Das war überhaupt kein Problem, weil Thiocyn keine für Schwangere bedenklichen Stoffe enthält! Der erste Eindruck war, dass es nicht aggressiv gerochen hat. Und beim Auftragen habe ich gemerkt: Es brennt überhaupt nicht! Das andere Mittel, das ich früher genommen habe, brannte teilweise auf der Kopfhaut.

Spürbare Wirkung
Nach etwas mehr als einem Monat habe ich gemerkt, dass der Haarausfall gestoppt war. Nach weiteren Monaten kamen viele ganz kleine feine Härchen. Meine Haare sind seit Beginn der Anwendung dicker und länger geworden. Die Haarstruktur ist nicht mehr so kaputt, weshalb die Haare auch fülliger sind. Das ist einfach schön, ich kann sie trotz meiner Krause endlich mal offen tragen. Man muss der Wirkung des Thiocyn Haarserums etwas Zeit geben, und dann geht es auf einmal ganz schnell.

Lob von allen Seiten
In diesem ersten Jahr, seitdem ich Thiocyn nehme, hatte ich zum ersten Mal lange Haare. Meine Friseurin sagte mir beim letzten Besuch: Die Haare sind so schön gewachsen. Sie sind auch schön gleichmäßig gewachsen, nicht nur an einigen Stellen, so wie es früher immer gewesen war. Ich habe richtig schöne neue Haare bekommen.

Die Menschen in meinem Umfeld sehen das auch. Meine Mutter wohnt etwas weiter weg, deshalb treffen wir uns nicht so oft. Ihr ist es gleich aufgefallen. Und eine Freundin von mir hat das jetzt auch gesehen und hat sich das Thiocyn Haarserum daraufhin für ihre kahlen Stellen auf dem Kopf bestellt.

Es ist inzwischen eine richtig feste Routine, ich nehme Thiocyn jeden Tag. Ich weiß nicht, was wäre, wenn ich es mal nicht verwenden würde. Es steht abends neben meiner Haarbürste bereit. Endlich kann ich meine Haare auch mal offen tragen. Und meine Kleine sagte mir auch mal: Mama, du hast aber schöne Haare heute!

 

Thiocyn Haarserum täglich
Ich verwende es eigentlich immer abends, d. h. nach dem Duschen. Mit dem Applikator trage ich es hauptsächlich oben auf dem Kopf auf und ein bisschen auf den Seiten; vor allem die kleinen Härchen über den Ohren sind mir früher immer sehr schnell abgebrochen. Am Hinterkopf nicht, sondern eben nur auf diese zwei Partien: Seiten und Oberkopf. Dann massiere ich es schön ein, bürste die Haare durch und flechte einen Zopf. Das war’s schon.

Meine Empfehlung
Neulich saß bei einem Konzert ein Mann direkt vor mir. Er hatte lichtes Haar auf dem Oberkopf. Ihm hätte ich am liebsten geraten: „Nehmen Sie doch mal Thiocyn.“ Aber hauptsächlich empfehle ich es Frauen. Man sieht sie sehr häufig: Frauen, die sehr dünne Haare oder kahle Stellen haben. Manchmal möchte man es der ganzen Welt zurufen: „Probieren Sie dieses Mittel, das hilft wirklich.“

War dieser Artikel hilfreich für Sie?
Bewertungen: 11 Durchschnitt: 3.9
Thiocyn Haarserum für Männer und Frauen – Flaschen

WEITERE ERFAHRUNGSBERICHTE